Hausgarten in Niedersachsen

Hausgartengestaltung – Niedersachsen

Auftraggeber: Privat

Dieser Hausgarten wird erheblich durch eine starke Hangneigung geprägt. Das gestalterische Grundkonzept gründet sich im Wesentlichen auf organische Formen, die sich mittels mehrerer geschwungener Stützmauern in die topographische Situation des Grundstücks einfügen. Die Gartenanlage verbindet anspruchsvolle Gestaltung mit praktischer Nutzbarkeit.

Nach den Wünschen des Auftraggebers gliedert sich der Garten in den unteren, intensiv gestalteten und in den oberen, mit geschwungener Wegeführung und Bachlauf eher parkartig gestalteten Gartenbereich. Mit mehreren in Bauart und Dimensionierung unterschiedlich arrangierten Stützmauern, Ornamentmauern, Treppenläufen, befestigten Plätzen und Pergolen sowie der Sitzinsel im Gartenteich greift die Anlage eine Vielzahl anspruchsvoller Kleinarchitekturen der Garten- und Landschaftsgestaltung auf.

Unter den mehr als 150 verwendeten Pflanzenarten finden sich neben Ziergehölzen und Schmuckstauden ebenso Wasserpflanzen, Zwiebelgewächse sowie Pflanzen für Trockenmauern, Steinbeete und zur Dachbegrünung.

 

Kategorien: Leben & Wohnen

Hausgarten in Niedersachsen, Entwurfsplanung

Hausgarten in Niedersachsen  Hausgarten in Niedersachsen Hausgarten in Niedersachsen Hausgarten in Niedersachsen Hausgarten in Niedersachsen Hausgarten in Niedersachsen Hausgarten in Niedersachsen Hausgarten in Niedersachsen Hausgarten in Niedersachsen