Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen

Palliativ- und Onkologiezentrum Göttingen – Freianlagen

Auftraggeber: Georg-August-Universität Göttingen, Baumanagement

Mit diesen Freianlagen wurde auf engstem Raum Platz für einen angenehmen Aufenthalt geschaffen. Immergrüne Oasen legen sich wie ein Mantel um die Palliativstation. Diese erhielt so ihren eigenen Gartenraum. Die Sitzgelegenheiten sind durch Rankgewächse laubenartig voneinander getrennt.

Die Pflanzen und Wasserflächen im Außenraum werden beleuchtet. Dadurch steigen vor allem in der dunkleren Jahreszeit und am Abend ganz erheblich die Qualität des Ausblicks und die Außenwirkung.

Der Auftrag des Baumanagements der Georg-August-Universität Göttingen wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Büro bmp architekten, Görres Duhm GbR ausgeführt.

 

Kategorien: Gesundheitswesen

Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen 2529_Palliativ_GOE (18)_1000px Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen Palliativ- und Onkologiezentrum - Freianlagen